Kurse - NEU !

Hier findest Du eine Übersicht aller verfügbaren Kursangebote von Paradoxon-Tierernährungsberatung, inklusive der jeweiligen Preise!
Falls Du Fragen hast, meine Kontaktdaten findest du per Klick auf den schmucken Kontaktbutton am unteren Ende dieser Seite
oder du nutzt alternativ einfach das obige Seitenmenü.

Onlinekurse

Alle hier beschriebenen Kurse finden ausschließlich Online statt. Genauere Infos findest Du in der jeweiligen Kursbeschreibung. Die Buchung erfolgt grundsätzlich über ein Formular und den klassischen E-Mail-Weg. Eine mündliche (z.B. telefonische) Buchung ist nicht möglich.

Jodierte Fettrechnung (Dingsda)

für Barfer, Koch- und Rohfütterer

„Das Kaninchenfleisch hat 8,6% Fettgehalt draufstehen, das ist ’ne 250g-Packung. Beim Lammfleisch stehen 11,2% Fett drauf, aber da sind auch 500g drin. Muß ich noch Fett dazutun oder ist das schon zu viel dann?“

„Wieviel Seealgenmehl braucht mein Hund, gehe ich da einfach nach  Verpackungsaufdruck? Was ist, wenn ich Fisch füttere?“

Hä, für sowas gibt es doch inzwischen Online-Rechner? Yup, gibt es. Wäre es aber nicht viel cooler, wenn du nicht auf jene angewiesen wärst? Was, wenn der Strom ausfällt, das Internet abschmiert oder gar der dir vertraute Rechner vom Markt genommen wird? Wäre es nicht viel cooler, auf sich selbst vertrauen zu können? Dafür mußt du nicht mal ein Mathegenie sein! Ich bin auch keins, aber sowas kann ich und du ganz sicher auch!

Hast du Bock? Dann schreib‘ mir doch direkt eine E-Mail mit dem Betreff ‚Dingsda‘ an appel@paradoxon-tierernaehrungsberatung.de und du erhältst alle nötigen Infos inkl. Anmeldeformular! Falls du noch Fragen zum Kurs hast, immer her damit!

Teilnahmegrundvorraussetzungen:
Facebook-Account, Lieblingsstift, Papier, ca. 1 Stunde Zeit pro Tag, Hundefütterer

Start     :   20. Mai 2020
Ort        :   Facebook
Dauer   :   10 Tage
Kosten :   25 € pro Teilnehmer

Kotbefunde verstehen (mit Kirsche)

für Hundefütterer

Wir halten uns nicht lange mit fader Theorie auf, die wir im Alltag gar nicht brauchen, sondern starten direkt mit den elementaren Fakten und für jeden anwendbarem Wissen. Du kannst dein Lern- und Mitmachtempo selbst bestimmen! Nur zu Begrüßung und Abschied wäre es toll, wenn einmal alle zeitgleich zusammenkommen, Lagerfeueratmosphäre ahoi!

  • Sammel- oder Frischkot und warum ist die Unterscheidung so wichtig? Was muß ich beim Sammeln beachten, muß es unbedingt eine Durchfallprobe sein?

  • Von der hundischen Hintertür ins Labor, was sollte ich beachten? Kann ich den Kot auch selbst in ein Labor schicken und wenn ja, was muß ich dann auf dem Formular ankreuzen?

  • Giardien sind böse Bakterien, oder? Was ist ein Toxacara canis? Heißt mäßiger Gehalt zu wenig, zu viel oder genau richtig? Wenn da ‚keine E. coli‘ steht ist das gut und wenn da ‚Clostridien positiv‘ steht, ist’s nicht gut, korrekt? Was mache ich nun mit dem Befund?

  • Bonus (Kirsche): Woran erkenne ich im Nachhinein, ob die Kotprobe evtl. unpassend für die gewünschte Untersuchung war? Woher weiß ich, ob eine Darmsanierung sinnvoll wäre oder nicht? Prä-, Pro- und Synbiotika – wo ist der Unterschied? Womit funktioniert eine Darmsanierung auf keinen Fall?

Du willst dabei sein? Dann schreibe mir doch einfach eine E-Mail mit dem Betreff ‚Kirsche‘ an appel@paradoxon-tierernaehrungsberatung.de und Du erhältst alle nötigen Infos inkl. deines persönlichen Links zum Online-Anmeldeformular!

Teilnahmegrundvorraussetzungen:
Facebook-Account, ca. 1 Stunde Zeit pro Tag, Hundefütterer

Start     :   10. Juli 2020
Ort        :   Facebook
Dauer   :   10 Tage
Kosten :   39 € pro Teilnehmer (Vorkasse)

Die Anmeldung ist ab sofort und nur bis zum 03. Juli 2020 möglich!
Die Kursplätze sind limitiert, um die austauschfreundliche Lagerfeueratmosphäre zu behalten.

Extra

Darmkomfort

Beschreibung vom Paket

Kosten

Einfach buchen!